Skitraining fällt ab Montag vorläufig aus

Hervorgehoben

Keine guten Neuigkeiten:

Aufgrund der Coronamaßnahmen sind ab Montag alle Sporthallen gesperrt. Die herbstlichen Witterungsverhältnisse lasssen auch kein Training im Freien zu.

Auch muß die Jahreshauptversammlung auf das nächste Jahr verschoben werden.

Die Hütte auf der Homert kann z.Zt. nicht genutzt werden, da sie zu klein ist, um ausreichend Abstand zu halten und die Lüftungsmöglichkeiten nicht genügen.

Bleibt gesund!

Auch traurige Mitteilungen gehören zum Vereinsleben

Hartmut Weiermann, Förderer und langjähriges Mitglied ist von und gegangen
Lüdenscheid, im September 2020

Unser ältestes Mitglied ist leider verstorben.
Hertha Herberg wurde 98 Jahre und war 72 Jahre Mitglied in unserem Verein.
Wir sprechen der Familie unser aufrichtiges Beileid aus.

Lüdenscheid, im Mai 2020

Wir dürfen wieder trainieren!

Aber vorerst nur im Freien.

Wir treffen uns zunächst  am Mittwoch, den 20.05. um 16.15 Uhr am Eingang des Nattenbergstadions, Trainingsdauer ca. 1,5 Stunden.

Bitte in Sportkleidung und Schuhen für draußen.

Ob auf dem Rasen oder Kunstrasen trainiert wird, werden wir noch abklären.

Für Musik ist gesorgt und dann schauen wir mal, wie wir die Postcorona-Sportkrise zunächst im Freien angehen.

Covid-19 trifft auch die Sportvereine, daher…

müssen wir bis auf weiteres unsere sportlichen Aktivitäten in der Gruppe einstellen. Der Sportbetrieb in den Lüdenscheider Turnhallen ist seitens der Stadt Lüdenscheid eingestellt.

Unsere Skigymnastik beginnt dann wieder voraussichtlich nach den Osterferien Ende April 2020.

Die geplante Jahreshauptversammlung wird verschoben. Der neue Termin wird bekanntgegeben.

Die ersten Termine für das neue Jahr stehen fest

Auch im Jahre 2020 hat der Skiklub einige Veranstaltungen geplant.

Der Orientierungslauf wird am 16.05. um 14:00 Uhr stattfinden(Ausschreibung ist online, Link anklicken) und der Homert-Berglauf wird am 15.08. um 16.00 Uhr am Schloss Neuenhof gestartet. Die Ausschreibungen hierzu wird bald online gestellt.

Fitnessgruppe sucht neue Mitstreiter

Um für den Skiurlaub fit zu sein, sollte man sich schon im Vorfeld fithalten. Daher trainieren die Bergstädter das gesamte Jahr einmal pro Woche, donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr, in der Sporthalle des Zeppelin-Gymnasiums am Staberg.

Der Ski-Klub Lüdenscheid sucht neue Teilnehmer. Es geht um Fitness mit Spaß an der Bewegung zum Rhythmus der Musik.

Nach Musik aus dem Genre Rock/Pop beginnen die Sportler mit dem Ausdauertraining. Anschließend werden die Muskeln gekräftigt, die Gelenke bewegt und der gesamte Muskel/Faszienapparat gedehnt und mobilisiert.

Das Training wird abschließend mit ca. 15-minütigen Entspannungsübungen beendet. Der Fokus liegt zwar ver- stärkt auf Kräftigung der Muskeln, Beweglichkeit der Gelenke und natürlich auch Spannungs- und Gleichgewichtsübungen, die im Skisport vermehrt gefragt sind, aber die Übungen sprechen jeden an, ob untrainiert oder durchtrainiert, jung oder alt, weiblich oder männlich.

Jeder kann nach seinem Trainings- und Ausdauerstand mitmachen und selbst die Intensität der Übungen bestimmen. Der Ski-Klub Lüdenscheid würde sich freuen, wenn neue Mitstreiter ihre Trainingsgruppe verstärken und erweitern würden.

Artikel aus MZV (u.a. LN) vom 30.10.2019