Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 des SkiKlubs Lüdenscheid

Am Samstag, den 4.9.2021, hatte der Skiklub seine Jahreshauptversammlung an der Skihütte Homert. Nach der Baumfällung, bei sehr schöner Aussicht über Lüdenscheid und schönem Wetter fand die Veranstaltung im Freien statt.

Leider gab es Pandemiebedingt in den letzten beiden Jahren keine Aktivitäten. Das Augenmerk lag in der Pflege und Erhaltung der Skihütte.

Auch der Skiklub hat in dieser Zeit 25 Mitglieder verloren. Dies hoffen wir in der kommenden Zeit wieder aufzufüllen.

Bei den Ehrungen hatten wir die Freude, verdienten, langjährigen Mitgliedern zu danken:

70 Jahre gehören die Mitglieder Klaus Kerstein, Heiner Frey und Jörg Frey an.

50 Jahre   Robert Wolf

40 Jahre   Beate Koslar, Theo Koslar, Gerd Dörnen und Marc-Oliver Thier

25 Jahre   Familie Dr. Frank Hoffmeister und Horst Schulte

Bei den  Wahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber einstimmig wieder gewählt:

2. Vorsitzende   Anja Henne

Geschäftsführer   Jutta Maus

nord. Sportwart   Theo Koslar

alp.  Sportwart   Holger Friedrichs

Hüttenwart   Klaus Burkandt

Kassenprüfer   Michael Hofmann und Wibke Kerstein-Schäfer

Klaus Kerstein, 70 Jahre im Verein
Beate Koslar, Klaus Kerstein, Theo Koslar und Christian Henne(1. Vors.)

Pressebericht Lüdenscheider Nachrichten hier

Corona nervt…

…uns alle. Wir würden so gerne in Gruppen Ski laufen, ob nordisch oder alpin, Gymnastik gemeinsam machen, Radfahren mit mehreren durch unsere Sauerländer Berge oder Orientierungslauf oder Homertberglauf vorbereiten. Aber das geht vorerst leider nicht.

Es bleibt uns Euch allen eine schönen Frühling zu wünschen und melden uns, wenn unsere gemeinsamen Sportaktivitäten wieder starten!

Skitraining fällt ab Montag vorläufig aus

Keine guten Neuigkeiten:

Aufgrund der Coronamaßnahmen sind ab Montag alle Sporthallen gesperrt. Die herbstlichen Witterungsverhältnisse lasssen auch kein Training im Freien zu.

Auch muß die Jahreshauptversammlung auf das nächste Jahr verschoben werden.

Die Hütte auf der Homert kann z.Zt. nicht genutzt werden, da sie zu klein ist, um ausreichend Abstand zu halten und die Lüftungsmöglichkeiten nicht genügen.

Bleibt gesund!

Auch traurige Mitteilungen gehören zum Vereinsleben

Hartmut Weiermann, Förderer und langjähriges Mitglied ist von und gegangen
Lüdenscheid, im September 2020

Unser ältestes Mitglied ist leider verstorben.
Hertha Herberg wurde 98 Jahre und war 72 Jahre Mitglied in unserem Verein.
Wir sprechen der Familie unser aufrichtiges Beileid aus.

Lüdenscheid, im Mai 2020

Wir dürfen wieder trainieren!

Aber vorerst nur im Freien.

Wir treffen uns zunächst  am Mittwoch, den 20.05. um 16.15 Uhr am Eingang des Nattenbergstadions, Trainingsdauer ca. 1,5 Stunden.

Bitte in Sportkleidung und Schuhen für draußen.

Ob auf dem Rasen oder Kunstrasen trainiert wird, werden wir noch abklären.

Für Musik ist gesorgt und dann schauen wir mal, wie wir die Postcorona-Sportkrise zunächst im Freien angehen.

Covid-19 trifft auch die Sportvereine, daher…

müssen wir bis auf weiteres unsere sportlichen Aktivitäten in der Gruppe einstellen. Der Sportbetrieb in den Lüdenscheider Turnhallen ist seitens der Stadt Lüdenscheid eingestellt.

Unsere Skigymnastik beginnt dann wieder voraussichtlich nach den Osterferien Ende April 2020.

Die geplante Jahreshauptversammlung wird verschoben. Der neue Termin wird bekanntgegeben.

Die ersten Termine für das neue Jahr stehen fest

Auch im Jahre 2020 hat der Skiklub einige Veranstaltungen geplant.

Der Orientierungslauf wird am 16.05. um 14:00 Uhr stattfinden(Ausschreibung ist online, Link anklicken) und der Homert-Berglauf wird am 15.08. um 16.00 Uhr am Schloss Neuenhof gestartet. Die Ausschreibungen hierzu wird bald online gestellt.